Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Habilitieren an der Universität Graz

Eine Habilitation ist ein in Österreich und einigen anderen europäischen Ländern verbreiteter Nachweis hervorragender wissenschaftlicher und künstlerischer Qualifikation. Das Habilitationsverfahren ist im Universitätsgesetz § 103 geregelt. Informationen zum Habilitationsverfahren an einzelnen österreichischen Universitäten können den jeweiligen Satzungen entnommen werden. Zu beachten sind auch fakultäts- und institutsspezifische Regelungen. Zur Vernetzung von HabilitandInnen gibt es an der Karl-Franzens-Universität mehrere Angebote.

Universitätsgesetz und Satzung:

Informationen der Fakultäten:

Vernetzungsmöglichkeiten:

 

 

Dr.

Johanna Stadlbauer

Koordination PostDoc-Büro

Lehr- und Studienservices
Heinrichstraße 22, 2. OG (links)

Telefon:+43 (0)316 380 - 1255

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.